RIDING IN REAL HARMONY
RIDING IN REAL HARMONY

Felix

Felix ist ein Pferd mit tollen langen Beinen und zu weicher und langer Fesselung. Er hat sehr elastische Gänge. Seine rechte Seite ist noch nicht genügend gedehnt, zudem neigt er auf die rechte Schulter zu fallen. Ihm fehlt es noch an Kondition, Stabilität, und Kraft, besonders im Rücken. Daher erarbeiten wir zuerst die Seitengänge, um das Pferd besser gerade richten zu können. Er ist ein sehr sensibles Pferd, das enorm viel mitdenkt und alles perfekt machen möchte. Seine größte Hürde ist das Anheben der Brust/Rumpf. Daher neigt er zur falschen Rotation in der Hüfte. Die Flexion des Beckens hilft ihn, die oberen Gelenke der Hanke besser zu nutzen um die unteren Gelenke sinnvoller zu nutzen.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
©Bild, und Text, Mandy Mittman- Riding In Real Harmony 2014